AKTUELLES

 

 

Weitere Produktionshalle für Verarbeitungsmaschinen

Im Zuge der Produktionserweiterung entsteht an der Borringhauser Straße eine weitere Produktionshalle.

 

Die Halle 11 (rot) wird ca. 7.500 m² groß werden und sie wird mit der Halle 10 (grün) sowie den beiden Hochregallagern (gelb) verbunden sein. Neben diversen Verarbeitungsmaschinen wird die Halle 11 mit einer weiteren Umreifungslinie (U4) ausgestattet. Der Baubeginn für dieses Projekt wird im Herbst 2019 sein und die Fertigstellung ist für Juni 2020 geplant.

 

Technische Zeichnung Original: pbt planungsbüro tabor « Zurück