AKTUELLES

 

 

Zweitwerk im Niedersachsenpark

 

Durch die Verdoppelung der Produktionskapazitäten von 250 Mio. m² auf 500 Mio. m² mithilfe des Aufbaus der zweiten Wellpappanlage, stoßen wir mittelfristig an unsere örtlichen Kapazitätsgrenzen und sehen daher im Niedersachsenpark eine gute Ergänzung unseres Dammer Stammsitzes.

 

Für diesen Zweck wurde von der Niedersachsenparkgesellschaft ein Grundstück von 11,5 ha gesichert. In der ersten Ausbaustufe wird eine Produktionshalle von 15.000 m² errichtet und ca. 50 Arbeitsplätze geschaffen. Der Baubeginn erfolgt im Herbst 2022 und die Inbetriebnahme des Verarbeitungswerkes im Sommer 2023. Vorranging sollen an diesem Standort Wellpapp-Verpackungen für den Online-Versand hergestellt werden.

Mit seiner direkten Anbindung an die A1 ist der Standort in Neuenkirchen-Vörden für die Belieferung von Großkunden im nördlichen und südlichen Absatzgebiet für uns ideal geeignet. Auch für unsere Kunden in den Benelux-Ländern bringt dieser Standort logistische Vorteile.

 

Fotos: Meyer, niedersachsenpark GmbH « Zurück