ARCHIV - AKTUELLES

 


 

Energiepolitik Zerhusen Kartonagen GmbH

Die Zerhusen Kartonagen GmbH hat ein eigenes Energiemanagementsystem (EnMS) eingeführt, dessen Geltungsbereich das gesamte Unternehmen umfasst, nach den Anforderungen der DIN EN ISO 50001 aufgebaut ist und jährlich durch interne und externe Audits überprüft wird.

 

Dies bedeutet die Schaffung und Aufrechterhaltung von Strukturen und die Umsetzung von Maßnahmen, um Ressourcen noch effizienter zu beschaffen und unsere Energieeffizienz kontinuierlich zu verbessern.

Hierbei legen wir besonderen Wert auf:

  • Festlegung, Durchführung und Überprüfung der aus der Energiepolitik abgeleiteten strategischen und operativen Ziele, Maßnahmen und Aktionspläne,
  • alle energierelevanten Mitarbeiter in die Implementierung und Ausführung des Energiemanagementsystems integriert und Verantwortlichkeiten festgelegt sind,
  • regelmäßiges Bewerten der Wirksamkeit und Angemessenheit eigener Anlagen, Verfahren und Managementsysteme sowie der energiebezogenen Leistung, im Hinblick auf Energieeffizienz, Energieeinsatz und Energieverbrauch,
  • kontinuierliche Weiterentwicklung eigener Anlagen und Verfahren unter wirtschaftlichen Rahmenbedingungen,
  • Ermitteln, Bewerten und Erfüllen aller energierechtlichen und darüber hinausgehenden Anforderungen bezüglich Energieeinsatz, Energieeffizienz und Energieverbrauch inkl. Verpflichten aller für den Bereich tätigen Lieferanten zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben,
  • Beschaffung und Erwerb von Produkten und Dienstleistungen unter Berücksichtigung von Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit,
  • Sensibilisierung und Unterweisung aller eigenen und für den Bereich tätigen Mitarbeiter zum Thema Energieeffizienz durch die Umsetzung geeigneter Kommunikationsmaßnahmen.

Die Geschäftsleitung ist als "Top-Management" im Sinne der DIN EN ISO 50001 für die Implementierung dieser Energiepolitik verantwortlich, stellt alle erforderlichen personellen und finanziellen Ressourcen zur Verfügung und die dauerhafte Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung des EnMS sicher.

 

Fotos: Gerald Lampe · foto:hölzen GmbH · Dinklage « Zurück
Cookie Hinweis
Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, nutzt unsere Internetseite Cookies. Wenn Sie auf dieser Internetseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie, in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden