Status Quo

Die Zerhusen Kartonagen GmbH ist ein gut aufgestelltes mittelständisches Familienunternehmen mit einem modernen Wellpappenwerk. Es werden 570 qualifizierte Mitarbeiter beschäftigt, die 200 Millionen Quadratmeter Wellpappe produzieren und diese an fünfzehn Produktionslinien im flexiblen 3-Schicht-Betrieb zu Kartonagen verarbeiten. Dafür steht eine Produktionsfläche von 45.000 Quadratmetern zur Verfügung. Zerhusen Kartonagen zählt zu den großen Wellpappverarbeitern Deutschlands.

Dank eines zuverlässigen Logistikservices wird die fertige Ware täglich in zirka 80 Lkw-Ladungen Just-in-Time im Radius von 300 Kilometern an die Kunden aus der Kunststoff-, Möbel-, Automobil-, Lebensmittel- und Metallwarenindustrie ausgeliefert. Zusätzlich zum firmeneigenen Fuhrpark mit 20 Lastkraftwagen fahren aktuell etwa 20 Speditionsfahrzeuge ausschließlich für Zerhusen.

Der Jahresumsatz lag 2019 bei 96 Millionen Euro. Die gesamte Betriebsfläche umfasst mittlerweile über 190.000 Quadratmeter, davon beträgt die Hallenfläche allein 75.000 Quadratmeter.